EasyClean

EasyClean – für optimale Hygiene

Das EasyClean-Konzept ist eine bewährte Lösung, die zur Verhinderung von Kreuzinfektionen in Kliniken entwickelt wurde. Kreuzinfektionen stellen in der modernen Pflege ein großes Problem dar. Ungefähr 10 % aller Patienten verlassen das Krankenhaus mit Bakterien, die sie bei der Aufnahme noch nicht hatten. Daher sind eine gute Handhygiene und das akribische Reinhalten der unmittelbaren Patientenumgebung von entscheidender Bedeutung. Staub ist ein potentieller Bakterienträger.

Dank unseres EasyClean-Konzepts entsprechen unsere Produkte den strengen Hygieneanforderungen. Sämtliche Oberflächen unserer Trennwände lassen sich einfach reinigen. Eine Silentia Trennwand hat eine harte, glatte Oberfläche, die sich leicht sauber halten lässt und mit allen Desinfektionsmitteln, die derzeit in der Pflege eingesetzt werden, behandelt werden kann. Andere Komponenten der Trennwand (wie z. B. Scharniere, Riemen und Rollwagen) sind gut zugänglich und leicht zu reinigen. Die tägliche Reinigung kann jedoch auf den Griff begrenzt werden, da dieser normalerweise beim EasyReturn-Konzept den einzigen Kontaktpunkt darstellt.

Ein weiterer Teil des EasyClean-Konzepts sind die qualitativ hochwertigen Rollen. Das gekapselte Design von Rolle/Lenkrolle verhindert, dass sich Staub und Haare zwischen der Nabe und den Rollen ansammeln, und dank EasyClick-Konzept können die Rollen zur separaten Reinigung mit einer Handdusche oder in einem Desinfektor einfach demontiert werden.

Weitere Informationen zu anderen Leistungsmerkmalen siehe Easy-Konzept.