Frühgeborenen- & Wöchnerinnenstation

Das hygienische Silentia Abschirmsystem ist eine wichtige Hilfe bei der Neonatalpflege, um Infektionen zu verhüten. Die Mobilität und Flexibilität des Systems hilft Ihnen, einen privaten Bereich für Mutter und Kind zum Stillen zu schaffen.

Diese Vorteile und Lösungen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie eine Frühgeborenen- & Wöchnerinnenstation mit dem Silentia Abschirmsystem ausrüsten.

  • Die glatten Oberflächen lassen sich einfach abwischen, wenn sie verunreinigt sind.
  • Niedrigere Silentia Trennwände ermöglichen einen besseren Überblick zur Überwachung von Neugeborenen und Müttern und vereinfacht die Kommunikation zwischen dem Pflegepersonal.
  • Wenn Geräteschienen vorhanden sind, bietet die Verwendung von Kloben bei der Montage der Abschirmungen flexiblere Lösungen und zusätzlichen Platz.
  • Das Silentia Abschirmsystem benötigt kein Schienensystem, das in der Decke oder im Boden verankert werden muss. Dies sorgt für Flexibilität, mit der durch Verschieben problemlos mehr Platz geschaffen werden kann.
  • Die Verwendung von mobilen Bettgiebelwänden ist eine alternative Lösung auf der Neugeborenenstation, anstatt die Station mit vielen langen Trennwänden auszustatten.
  • Distanzstücke zwischen Wand und Abschirmung sind eine gute Alternative, um Platz für Schläuche und elektrische Anschlüsse zu schaffen.
  • Das Silentia Abschirmsystem bietet eine breite Auswahl an Farben und kundenspezifischem Dekordruck, um eine angenehmere Umgebung für Patienten und Mitarbeiter zu schaffen.

Siehe Abbildungen oben für weitere Informationen.